Zeitgemäße für die Sozialwirtschaft

Mit IdeeQuadrat begleite ich soziale Organisationen als Vorreiter gesellschaftlicher Transformation.

Ich bin davon überzeugt, dass soziale Organisationen die Fähigkeiten zur Gestaltung ihrer Zukunft in ihrer “Organisations-DNA” tragen – insbesondere die Fähigkeit zu

  • selbstorganisierter Zusammenarbeit,
  • Sinnstiftung,
  • Innovation und
  • dem ganzheitlichen Einbezug der Kompetenzen aller beteiligten Menschen. 

Durch die Freilegung der “DNA unter den Management-Strukturen” werden diese Fähigkeiten wieder lebendig. 

Dazu 

  • gestalte ich post-bürokratische Management- und Organisationsstrukturen, 
  • entwickle zukunftsfähige Visionen und attraktive Strategien, 
  • modelliere menschenzentrierte Zusammenarbeit, 
  • entfalte Kompetenzen für die digitale Transformation und 
  • begleite innovative Projekte, 

damit Ihre Herausforderungen in einer digitalisierten Welt nachhaltig gelöst werden. Hier geht es direkt zu meinem Angebot. 

Mein

Management- und Organisationsberatung

Ich begleite soziale Organisationen im Wandel hin zu post-bürokratischen Organisationen. Dabei stehen die je individuellen Stärken Ihrer Organisation, menschenzentrierte, zeitgemäße und bedarfsgerechte Führung und Zusammenarbeit sowie zukunftsfähige Strategien im Vordergrund meiner Arbeit.

Keynotes und Workshops

Mit Vorträgen und Workshops zu New Work, digitaler Transformation und der Entwicklung post-bürokratischer Organisationen gestalte ich Ideen, damit Sie mutig neue Wege gehen, Ihre Stärken sehen und diese in den aktuell extrem dynamischen Zeiten als Kernkompetenz in den Vordergrund stellen können.

Konzept- und Projektentwicklung

Von der Antragstellung bis zur Evaluation entwickle und begleite ich gemeinsam mit Ihnen Projekte im Kontext der digitalen Transformation - von neuen Angeboten und Produkten bis hin zu Entwicklungsmöglichkeiten für Führungskräfte, Mitarbeiter*innen und Teams.

Ich bin in der aktuellen Zeit sehr froh, meine Dienstleistungen nicht nur “auch online” anbieten zu können. Vielmehr freue ich mich, Sie und Dich in unserer “systemrelevanten” Branche bei dem Weg in die digitale Welt aktiv unterstützen zu dürfen. Denn mal ehrlich: Wir müssen dahin kommen, den digitalen Raum nicht als “Notlösung” zu betrachten. 

Der digitale Raum ist ein Raum, den wir gemeinsam gestalten und neu nutzen können. 

Ich freu mich drauf!   

Lassen Sie uns zusammen arbeiten:

Blog

Open Strategy

Open Strategy in der Sozialwirtschaft

Strategieentwicklung erfolgt im Üblichen durch die obere Führungsebene. In Zeiten radikaler Veränderung und unter den Besonderheiten sozialer Organisationen ist ein offenes Vorgehen – bezeichnet als open strategy – jedoch sinnvoller.

Weiterlesen »

Hendrik Epe - IdeeQuadrat

Die Verbindung aus Sozialen Problemen, neuen Ansätzen der Organisationsentwicklung und Herausforderungen der gesellschaftlichen Megatrends, allen voran die digitale Transformation, beschäftigen mich seit vielen Jahren. Ich bin davon überzeugt, dass die Wohlfahrt in Deutschland, das Gemeinwesen und öffentliche Einrichtungen wesentlich sind für das Gelingen der Gesellschaft. Gleichzeitig müssen wir Soziale Arbeit und die damit befassten Organisationen neu denken und gestalten, um die in der DNA der Organisationen angelegten Fähigkeiten zur Bewältigung komplexer Zukünfte (wieder) lebendig werden. 

Ich lebe mit meiner Familie in der Nähe von Freiburg, bin Sozialmanager und arbeite zu den Themen Organisationsentwicklung, New Work und zur digitalen Transformation. Ich begleite Organisationen im (digitalen) Wandel, damit menschenzentrierte New Social Work (oder Soziale Arbeit 4.0) gestaltet werden kann und die Organisationen damit für die komplexen und dynamischen Herausforderungen einer (Arbeits-) Welt im radikalen Wandel gewappnet sind.

Hier erfahren Sie mehr zu mir und meiner Arbeit

Lassen Sie uns zusammen arbeiten:

Kontaktieren Sie mich einfach telefonisch: +49 151 15 896363 oder per mail: he@ideequadrat.org oder direkt hier:  

IdeeQuadrat Newsletter

Und was passiert gerade bei Twitter? 😉