Grundlagen von Objectives and Key Results zur Strategieumsetzung in sozialen Organisationen

Online-Workshop

Du willst wissen…
 
–> was unter dem Framework Objectives and Key Results (OKR) zu verstehen ist?
 
–> ob das Framework Objectives and Key Results (OKR) sinnvoll in Deiner Organisation anwendbar ist?
 
–> welche Voraussetzungen zur sinnvollen Implementierung von OKR zu erfüllen sind? 
 
–> wie ein passendes OKR-Set aussehen und entwickelt werden kann?
 
–> warum OKR auch für die individuelle Entwicklung über die Arbeit und Organisation hinaus sinnvoll ist?

Dann ist der Online-Workshop genau das Richtige für Dich!

Objectives and Key Results lassen sich als Framework verstehen, die Mission der Organisation unter Zuhilfenahme der Vision und der strategischen Ziele zum Leben zu erwecken.

Durch kurze Zyklen der Zielerarbeitung und -überprüfung, vor allem aber durch die auf Teamebene selbstbestimmte Zielentwicklung sowie die Bestimmung von überprüfbaren Key Results lassen sich OKR als Möglichkeit der Agilisierung traditioneller strukturierter, formal-hierarchischer Organisationen definieren.

Aber wie geht das genau? Und macht das Sinn für soziale Organisationen? Wie kann es gelingen, die Umsetzung der Strategie einer Organisation breit in der Organisation zu verankern?

Diese Fragen werden im Online-Workshop „Grundlagen von Objectives and Key Results zur Strategieumsetzung in sozialen Organisationen​“ in den Blick genommen und praxisorientiert erläutert.

Inhalte

Im Workshop gehen wir auf die folgenden Fragestellungen ein: 

–> Warum sind selbstbestimmt agierende Teams die Zukunft sozialer Organisationen? 

–> Welche Funktionen haben organisationale Leitbilder? 

–> Wie gelingt der Übertrag des organisationalen Leitbilds auf Teamebene

–> Welche Fragen und Themen sollten in den Leitlinien für die Teamarbeit geklärt werden?

–> Wie gelingt die Gestaltung wirksamer Leitlinien für die Zusammenarbeit

–> Wie sieht eine mögliche Gliederung aus?

Wie findet der Workshop statt?

Der 2-stündige Workshop findet online via Zoom statt.

Zur Teilnahme benötigst Du ein Endgerät, auf dem Du Zoom nutzen kannst (entweder im Browser oder in der Zoom-App) – und darfst (manche Unternehmensrichtlinien lassen Zoom nicht zu).

Weiterhin ist eine Kamera sehr hilfreich, das macht es deutlich lebendiger. Idealerweise hast Du ein Headset für eine gute Tonübertragung.

Grundsätzlich empfehle ich, mit einem Laptop oder einem Rechner teilzunehmen, da ich gerne gemeinsam an einem Whiteboard (Conceptboard) arbeite. Das ist auf kleineren Tablets oder auf dem Handy unter Umständen wenig komfortabel.

Zahlen, Daten Fakten

Termin

Der Workshop findet statt am

–> am 30.05.2022

–> von 09.00 Uhr bis 11.00 Uhr

Preis

  • Teilnahmegebühr 39,00 EUR

    Die Teilnahmegebühr beinhaltet die Teilnahme am Workshop sowie ein Handout mit der Präsentation im Anschluss.

Fragen? Dann lass uns sprechen!

Du bist Dir noch nicht sicher, ob der Workshop genau das Richtige für Dich oder Deine Organisation ist? In einem kostenfreien Gespräch helfe ich Dir gerne, Deine offenen Fragen zu klären.

Hier kannst Du direkt einen Termin mit mir buchen! Ich freu mich auf Dich!

Zusammenfassung, oder: Leitlinien auf den Punkt!

Wann?

Montag, 30.05.2022 

Von 09.00 Uhr bis 11.00 Uhr!

Anmeldung

Hier geht es direkt zur Anmeldung!