Prozesse - Grundlage zur digitalen Transformation sozialer Organisationen

Online-Workshop am 13.05.2022

Du willst wissen…

–> warum Prozesse die Grundlage digitaler Transformation sind?

–> welche Aspekte ein modernes, agiles Prozessmanagement in sozialen Organisationen umfasst?

–> was Prozessmanagement mit Qualitäts- oder Lean Management zu tun hat?

–> wie wichtig – trotz steigender Technologie – der Faktor Mensch und damit das Change Management ist?

–> wie Du selbst die ersten Schritte in Richtung  gelingendes Prozessmanagement in Deiner Organisation gehen kannst?

Dann ist der Online-Workshop genau das Richtige für Dich!

Prozessmanagement ist auch für viele soziale Organisationen keine neue Disziplin.

Doch der Stellenwert ist gerade in Zeiten der digitalen Transformation erneut gewachsen.

Organisationen müssen sich darauf einlassen und vorbereiten, dass der Weg hin zu digitaleren und damit effizienteren Abläufen nur über ein zeitgemäßes Prozessmanagement führt.

Wie ein solcher Weg aussehen kann und welche Grundlagen es zu beachten gilt:

Genau darum geht es in diesem Online-Workshop.

Inhalte

Im Workshop werden folgende Aspekte thematisiert: 

–> Grundlegende Aspekte des Prozessmanagements in sozialen Organisationen

–> strategische Orientierung im modernen Prozessmanagement

–> Prozessmanagement in Zeiten der digitalen Transformation

–> Prozesse und deren Verbindung mit Wissens-, Qualitäts-, Lean- und Change Management

–> Wege vom klassischen zum agilen Prozessmanagement

Der Referent

Philipp Epe

Philipp ist Informatikkaufmann, staatlich geprüfter Betriebswirt und studierter Logistiker. In umfangreichen Projekten zur Einführung neuer oder Analyse und Optimierung bestehender Prozesse verschiedener Branchen konnte er seine Fähigkeiten einbringen.

Sein Schwerpunkt liegt dabei auf den Faktoren „Organisationentwicklung und Change Management“, was sich u. A. in der Tätigkeit als Inhouse-Trainer und Berater der SMS Group niederschlägt.

Für mehr Infos geht’s hier zu seiner Website.

Und ihr habt es erraten: Philipp ist mein Bruder, was ihn natürlich besonders qualifiziert 😉

Wie findet der Workshop statt?

Der 2-stündige Workshop findet online via Zoom statt.

Zur Teilnahme benötigst Du ein Endgerät, auf dem Du Zoom nutzen kannst (entweder im Browser oder in der Zoom-App) – und darfst (manche Unternehmensrichtlinien lassen Zoom nicht zu).

Weiterhin ist eine Kamera sehr hilfreich, das macht es deutlich lebendiger. Idealerweise hast Du ein Headset für eine gute Tonübertragung.

Grundsätzlich empfehle ich, mit einem Laptop oder einem Rechner teilzunehmen, da wir gerne gemeinsam an einem Whiteboard (Conceptboard oder Miro) arbeiten. Das ist auf kleineren Tablets oder auf dem Handy unter Umständen wenig komfortabel.

Zahlen, Daten Fakten

Termin

Der Workshop findet statt am

–> am 13.05.2022

–> von 10.30 Uhr bis 12.30 Uhr

Preis

  • Teilnahmegebühr 39,00 EUR

    Die Teilnahmegebühr beinhaltet die Teilnahme am Workshop sowie ein Handout mit der Präsentation im Anschluss.

Fragen? Dann lass uns sprechen!

Du bist Dir noch nicht sicher, ob der Workshop genau das Richtige für Dich oder Deine Organisation ist? In einem kostenfreien Gespräch helfe ich Dir gerne, Deine offenen Fragen zu klären.

Hier kannst Du direkt einen Termin mit mir buchen! Ich freu mich auf Dich!

Zusammenfassung, oder: Prozessmanagement auf den Punkt!

Wann?

Freitag, 13.05.2022 

Von 10.30 Uhr bis 12.30 Uhr!

Anmeldung

Hier geht es direkt zur Anmeldung!