für die Sozialwirtschaft

Als “Pfadfinder einer neuen Arbeitswelt” begleite ich soziale Organisationen im Wandel hin zu post-bürokratischen, zeitgemäßen Organisationen

Dabei stehen die je individuellen Stärken Ihrer Organisation, menschenzentrierte, zeitgemäße und bedarfsgerechte Führung und Zusammenarbeit sowie zukunftsfähige Strategien im Vordergrund meiner Arbeit. 

Insbesondere liegen mir die Schwerpunkte Strategie, Struktur und Zusammenarbeit am Herzen. Nur durch eine Beeinflussung dieser Grundkategorien Ihrer Organisation wird Organisationskultur beeinflusst. Entsprechend entfaltet sich in diesen Bereichen die größte Wirkung für Sie und Ihre Organisation:  

Agilität

Entwicklung lebendiger Strategien

Strategien sozialer Organisationen sind dann hilfreich, wenn sie umgesetzt werden. Erst dann sind sie lebendig. Mit Ihnen gemeinsam gestalte ich die Strategie Ihrer Organisation so, dass sie die wirklich wichtigen Themen und Aspekte aufgreift, um Ihre Organisation zeitgemäß zu gestalten. Gleichzeitig gebe ich Ihnen Methoden und Werkzeuge wie bspw. agile Frameworks (Scrum, OKR's...) an die Hand, damit Ihre Themen und Aspekte in Ihrer Organisation auch gemeinsam angegangen werden.

Organisationsstruktur

Gestaltung post-bürokratischer Organisationsstrukturen​

Soziale Organisationen unterscheiden sich von privatwirtschaftlichen Unternehmen  in dem Punkt, dass die Wertschöpfung immer an der Basis geschieht. Dies bildet sich in den formal-hierarchischen Strukturen der Organisationen jedoch nicht ab, wodurch Effizienz und Effektivität der Wertschöpfung leidet. Lange Kommunikationswege, starre Regeln, bürokratische Vorgaben behindern "New Social Work". Hier gestalte ich mit Ihnen gemeinsam lebensfähige Organisationsstrukturen, die der Wertschöpfung Ihrer Organisation deutlich besser entsprechen. 

Selbstorganisation

Befähigung zu sinnstiftender, selbstorganisierter Zusammenarbeit​

Zusammenarbeit in sozialen Organisationen wird zum einen beeinflusst durch Strukturen und Strategien. Hinzu kommt aber auch, dass oftmals Methoden und Werkzeuge fehlen, wie Selbstorganisation in Teams und sozialen Organisationen gelingen kann. Von den klassischen agilen Methoden bis hin zu spezifischen Abwandlungen für Ihre Organisation und Ihr Team begleite ich Sie bei der Findung und gezielten Umsetzung von neuen Formen der Zusammenarbeit, damit in Ihrer Organisationen "soziale" Arbeit gelingen kann.   

Sollte Ihr Interesse an geweckt sein, sprechen Sie mich an:

    Kontakt

    Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

    oder direkt:

    • telefonisch: +49 151 15 896363,
    • per mail: info (at) ideequadrat.org,
    • oder über Twitter, Xing, LinkedIn und Facebook.

    Ich freue mich auf Sie!

    IdeeQuadrat – Transforming Social Organisations
    Hendrik Epe
    Wilhelmskapelle 36
    79346 Endingen
    — 
    Tel.: 0049 151 15 896363
    Mail: info@ideequadrat.org
    Tax ID: 05162/26022
    Web: www.ideequadrat.org